Katze-Menschen sind schlauer als Hunde-Menschen

Katze-Menschen sind schlauer als Hunde-Menschen

Wer ist die „verrückte Katzendame“ jetzt?

Eine neue Studie von Carroll University in Wisconsin hat festgestellt, dass Katzen-Menschen in der Regel intelligenter sind als Hundeleute. Denn Menschen, die Katzen lieben, sind die besten, offensichtlich.

Die Studie untersuchte Persönlichkeitsmerkmale in 600 Studenten und analysiert, welche kamen häufiger in Katze Menschen, und die waren häufiger bei Hundeliebhaber. Menschen, die sagten, sie liebten Hunde neigen dazu, wie ihre bevorzugten Haustier, sehr energisch und weggehend. Sie waren auch eher zu Regeln zu folgen (weil sie gehorsam sind, wie Hunde).

Katzenleute neigten dazu, mehr introvertiert, aufgeschlossen, empfindlicher und eher Nicht-Konformisten zu sein. Wie Katzen.

Aber was ist wirklich interessant ist, dass Katze Menschen auch höher auf Intelligenz, was bedeutet, dass im Allgemeinen Katze Menschen sind schlauer als Hund Menschen.

Professor Denise Guastello wies darauf hin, dass diese Unterschiede ein Ergebnis der unterschiedlichen Bedürfnisse der beiden Tiere sein könnten. „Es macht Sinn, dass ein Hund Person wird lebendiger, weil sie gehen zu wollen, da draußen“, sagte sie, „außerhalb, im Gespräch mit Menschen, bringen ihren Hund.“ Katzen, auf der anderen Seite, brauchen nicht zu Fuß, so dass, wenn Sie „mehr introvertiert und sensibel sind, vielleicht sind Sie mehr zu Hause lesen ein Buch“, möglicherweise mit einer Katze auf dem Schoß.

Es ist auch möglich, dass unsere Haustierpräferenzen auf unseren Persönlichkeitsmerkmalen basieren und unsere eigenen Attribute in einem Haustier schätzen. Zum Beispiel, wenn Sie mehr introvertiert sind, werden Sie wahrscheinlich zu schätzen, dass Katzen sind ruhig und wie einige allein Zeit. Wenn Sie gerne im Freien, und Wert nach den Regeln, werden Sie wahrscheinlich die Gesellschaft eines Hundes genießen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.